Mehr zu den Göttinnen des Regenbogens
WILLKOMMEN MEINE PERSON SPIRITUELLE KUNST SEMINARE EINZELARBEIT KONTAKT
Karten-Set Lichtvisionen Alle 15 Göttinnen-Bilder und ihre Botschaften sind in einem Karten-Set zusammen- gestellt. Dabei ist die Essenz jeder Botschaft auf der jeweiligen Kartenrückseite zu lesen.
© Copyright 2018 Yana Christina Brandes – alle Rechte vorbehalten / Impressum
Manchmal gibt es Phasen im Leben, in denen alles sinnlos erscheint und immer wieder dasselbe Leid erfahren wird. Vielleicht hast du Liebe, Erfüllung, Frieden oder Heilung im Außen gesucht, mit der Hoffnung, es festhalten zu können, wenn es einmal da war, oder es so schnell wie möglich wiederzugewinnen, falls dieser so wünschenswerte Zustand verloren gegangen ist.

Doch alles im Außen befindet sich in einem ständigen Wandel.

Man sagt: Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Das heißt, dass es in deiner Verantwortung liegt, wie weit du die ständigen Veränderungen im Außen, all das, was kommt und geht, wie Gedanken, Gefühle und Ereignisse, wie weit du das auf deinen Seins-Zustand sich auswirken lässt. Das Sein ist wie dein Kern, der von allen Äußerlichkeiten unberührt bleibt, wie das Zentrum eines Wirbelsturms, wo vollkommene Ruhe und Stille herrscht.

Bist du nur einmal zu deinem Zentrum vorgedrungen und hast davon gekostet, wie es ist, ein Leben aus dem Sein heraus zu leben, wird deine Sehnsucht wahrscheinlich immer größer, dich von dem zu befreien, was dir zu deinem Erfüllt-Sein noch im Wege steht. Sobald du das erkannt hast, ist es ein guter Zeitpunkt, anzuhalten und deine Aufmerksamkeit von außen nach innen zu lenken. Dort, in deinem wahren zu Hause findest du deine Erfüllung, all das, wonach du gesucht hast und wonach du dich gesehnt hast. Dort fehlt dir nichts, dort bist du heil und eins mit deiner göttlichen Natur.

Genau bei dieser Reise zu dir selbst, zu deinem wahren zu Hause, können dir die Göttinnen des Regenbogens helfen. Der Regenbogen ist hierbei als Symbol des Lichtbringers zwischen Himmel und Erde zu verstehen, als ein Hinweis zum Licht, das alle Farben enthält, denn, wie jeder weiß, spiegeln sich im reinen weißen Licht alle Farben des Regenbogens wider. Licht bedeutet nichts anderes als Bewusstsein. Also hilft der Regenbogen, sich des inneren Himmels bewusst zu werden und ihn im ganz normalen Leben zu integrieren.

Und das ist auch die Aufgabe der Göttinnen des Regenbogens. Sie charakterisieren die Farben des Regenbogens, beschreiben aber nicht nur die üblichen Regenbogenfarben (Primär- und Sekundärfarben), sondern auch noch die Tertiärfarben, die das Farbspektrum erweitern.

Farben haben eine ganzheitliche Wirkung, d.h. dass es dabei eine Zuordnung zur körperlichen, seelischen und geistigen Ebene gibt. So können die Göttinnen dir zeigen, welcher Aspekt in dir mehr Licht, mehr Bewusstheit und Aufmerksamkeit braucht, und was dir zur Befreiung deines inneren Himmels noch im Wege steht.

Zum besseren Verständnis der ganzheitlichen Farbwirkung gibt es zu jedem Bild einer Göttin eine Botschaft, die auf die entsprechenden Schattenaspekte, die sogenannten Glaubensmuster oder Konditionierungen hinweist, aber auch auf den erlösten und integrierten Zustand.

Hast du einmal Licht in all das geschickt, was du aus deinen Konditionierungen heraus glaubtest zu sein, dann wird dein wahres Sein nicht mehr im Schatten liegen. Denn erst, wenn du die Schatten kennst, kannst du wahrnehmen, was du nicht bist und so einen Sprung in den Raum jenseits aller Glaubensmuster wagen, einen Sprung zu dir selbst und zu einem Leben im Licht.

Kontakt Bestellungen